05.12.2018

CDU-Bundesparteitag ------ Oldenburger CDU stellt 23 Delegierte

Zum 31. Parteitag der CDU Deutschlands am Freitag und Samstag in Hamburg entsendet der Oldenburger Lan- desverband nach dem Delegiertenschlüssel erneut aus seinen Kreisverbänden 23 Delegierte. Im Zentrum des Parteitages steht die Abstimmung um den CDU-Vorsitz sowie die Beratung des Leitantrages „Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert“ sowie die Sachanträge. Wie CDU-Landesgeschäftsführer Josef Holtvogt mitteilt, gilt es bei den ca. 550 Sach- anträgen auch über 40 Anträge aus dem Oldenburger Landesverband und deren Empfehlungen der An- tragskommission zu beraten. Zur sogenannten „Merkel-Nachfolge hat der Landesvorstand bereits in seiner November-Sitzung ......

entschieden, keine Empfehlung für einen Kandidaten ode einer Kandidatin auszusprechen.

Nach oben