Neuigkeiten
17.03.2013, 14:52 Uhr | Makolla
Mittelstand hat neuen Landesvorstand gewählt
Heiko Eibenstein folgt auf Ewald Peters
Rund 1.500 Mittelständler sind im Landesverband Oldenburg der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU organisiert und haben vor wenigen Tagen im COLUMBIA Hotel in Wilhelmshaven Ihren Mittelstandstag 2013 durchgeführt.
Dabei haben die Mittelständler einen neuen Landesvorstand gewählt. Heiko Eibenstein wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt und löst Ewald Peters, der nicht wieder für dieses Amt kandidierte, ab. „Ich freue mich sehr über dieses tolle Ergebnis. Gleichzeitig danke ich Ewald Peters, der den Landesverband der MIT bisher mit Bravur geführt hat“, sagte Eibenstein nach seiner
Wahl.
Neu gewählt (v.l.n.r.): Rainer Munderloh, Ralph Balkow, Eric Romba, Alexander Prox, Werner Pawel, Heiko Eibenstein, Günter J. Nyhuis, Rita van Döllen-Mokros, Heinrich Wolking
„Die MIT ist das Sprachrohr für die mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Wir wissen als Unternehmer, was für unsere Unternehmen am besten ist und wie richtige Wirtschaftspolitik gestaltet wird. Gemeinsam werden wir im kommenden Bundestagswahlkampf an der Seite unserer Kandidaten im Oldenburger Land für eine Unionsmehrheit kämpfen. Die Wirtschaftspolitik der neuen Landesregierung werden wir kritisch begleiten und immer da, wo es notwendig ist, den Finger in die Wunde legen und konstruktive Vorschläge unterbreiten“, so der neue Landesvorsitzende weiter.
Grußworte hielten Jan Müller von der J. Müller AG aus Brake und Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner. Beide betonten in ihren Vorträgen die Bedeutung
des Mittelstandes für die Wirtschaft und machten deutlich, wie wichtig das Jahrhundertprojekt Jade-Weser-Port für die gesamte Nord-West Region ist und hierbei eine schnelle Hinterlandanbindung über die A 20 dringend erforderlich sei.
Zwischen den Wahlgängen hielten die anwesenden Kandidaten für den Deutschen Bundestag Stephan Albani, Astrid Grote-Lüschen und Werner Kammer MdB kurze Grußworte.
Der neu gewählte Landesvorstand der MIT besteht nun aus folgenden Personen:
• Vorsitzender: Heiko Eibenstein
• stellv. Vorsitzende: Günter Nyhuis, Alexander Prox, Rita van Döllen-Mokros,
• Schatzmeister: Ralph Balkow
• Pressesprecher: Günter Nyhuis
• Beisitzer: Eva Braa, Bernd Große Holthaus, Bernadette Huntemann, Rainer Munderloh,
  Werner Pawel, Eric Romba, Heinz Steenken, Klaus Warnken, Heinrich Wolking.
 
Für Landesvorstand der MIT in Niedersachsen der am 14./15. Juni 2013 in Osnabrück auf der Delegiertenkonferenz neu gewählt wird, sind aus dem Landesverband Oldenburg Günter Nyhuis, Stefan Pfeiffer, Alexander Prox und Rita van Döllen-Mokros nominiert.
Als Mitglieder im MIT - Bundesvorstand bewerben sich Werner Lübbe und Heiko Eibenstein auf der Bundesdelegiertenkonferenz am 11./12. Oktober 2013 in Braunschweig. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon